Praktische Informationen

Standorte und Sprachen

Die NVC-Schulung auf Niederländisch und Deutsch kann bei ECS in Schoten besucht werden (Theorie + Praxis auf dem Werftsimulator).

Die NVC-Ausbildung auf Französisch und Englisch kann bei ECS in Villers-le-Bouillet besucht werden (Theorie). Der praktische Teil findet auf dem Simulatorgelände in Tihange statt.

Weitere Informationen finden Sie unter Standorte.

E-learnings

  • Sie können sich dafür entscheiden, einen Teil des NVC-Trainings über E-Learning zu absolvieren, anstatt im Unterricht. Die möglichen E-Learning-Sessions finden Sie auf unserer Online-Plattform, auch in Kombination mit einem oder mehreren Tagen Theorie/Praxis (inkl. Prüfung) am ECS selbst.

  • Wenn Sie sich für eine E-Learning-Sitzung anmelden, erhalten Sie per E-Mail ein Login und ein Passwort, um das E-Learning von zu Hause aus über das Online-Portal zu verfolgen. Das E-Learning muss vollständig und innerhalb eines bestimmten Zeitraums absolviert werden, um anschließend an der Schulung/Prüfung teilnehmen zu können (oder auch nicht).

  • Eine detaillierte Aufteilung zwischen dem E-Learning-Teil @home und dem Präsenzteil bei ECS finden Sie unter Ausbildung und Kosten. opleidingen en kostprijs.
    Wenn sich an das E-Learning eine Schulung bei ECS anschließt, muss das E-Learning mindestens 10 Arbeitstage vor Schulungsbeginn bei ECS abgeschlossen sein.

  • Diese E-Learnings befinden sich derzeit noch in der Entwicklung und können noch nicht abgerufen werden. Sie werden bald verfügbar sein und ECS wird Sie darüber informieren, sobald dies der Fall ist. Die Einschreibung kann bereits erfolgen, klicken Sie hier.

  • Die E-Learnings werden in Zusammenarbeit mit Flowsparks erstellt. Sind Sie neugierig, wie ein solches E-Learning funktioniert? Sehen Sie sich hier einen Demofilm an!Bekijk hier een demo-filmpje!

Deelnemen aan de recyclage-opleiding

Ab 6 Monaten vor Ablauf des NVC-Zertifikats können Sie die Auffrischungsschulung besuchen.

Diese Refresh-Training verlängert die ursprüngliche Gültigkeitsdauer des Zertifikats um 5 Jahre. Nach Ablauf der Frist müssen die Teilnehmer einen weiteren Grundausbildungskurs absolvieren.

Es werden zwei Refresh-Trainings angeboten: Modul 4 (für Arbeitnehmer mit mehr als 100 Arbeitstagen am Standort) oder Modul 5 (für Arbeitnehmer mit weniger als 100 Arbeitstagen am Standort).

Anwesenheit bei den Klassenraum-Sessions

Die Teilnehmer müssen während des gesamten NVC-Trainingskurses pünktlich anwesend sein, sowohl für den theoretischen als auch für den praktischen Teil. Die Zeiten sind in der Einladung, die jeder Teilnehmer vor Beginn der Schulung erhält, deutlich angegeben.

Achtung: Bei verspätetem Erscheinen zu einem NVC-Schulungskurs kann die Teilnahme verweigert werden.

Um ein gültiges Zertifikat zu erhalten, muss der Teilnehmer die theoretische und praktische Prüfung bestehen und während der gesamten und aufeinanderfolgenden Session anwesend sein. Bei einer oder mehreren Abwesenheiten während der Schulung muss der Teilnehmer erneut für eine vollständige Schulung angemeldet werden, wobei 100% der Anmeldegebühr fällig werden.

Catering & hand-out

Catering: Während der Schulungen erhalten die Teilnehmer kostenlos Kaffee, Wasser, Tee usw. Außerdem wird für alle Teilnehmer ein Sandwich-Mittagessen einschließlich eines Softdrinks bereitgestellt.


Handout: Während der NVC-Sessions verfolgen die Teilnehmer das Training interaktiv über Tablets.

Vom Teilnehmer mitzubringen

  • Von den Teilnehmern nicht vergessen: der Personalausweis
  • Für den Trainingstag am Baustellensimulator sollten die Teilnehmer die notwendige (saubere) PSA mitbringen: Schutzbrille, Sicherheitsschuhe und Schutzhelm

Stornierungen und Änderungen

Eine Stornierung einer Anmeldung bis 10 Werktage vor Sessionbeginn ist kostenfrei möglich.

Bei Stornierung einer Anmeldung innerhalb von 10 Werktagen vor Seminarbeginn wird das gesamte Training in Rechnung gestellt.

Wenn Sie einen Teilnehmer wechseln möchten, können Sie dies bis 2 Werktage vor Session-Beginn kostenlos tun. Innerhalb von 2 Werktagen vor Session-Beginn bzw. bei einem anderen Teilnehmer am Starttag selbst wird ein Pauschalbetrag von 50 € exkl. MwSt. pro Änderung in Rechnung gestellt.​

Zahlungen

Die Rechnung für die Teilnahme am NVC-Training wird Ihnen nach Anmeldebestätigung digital zugesandt.
Bitte beachten Sie, dass die Rechnung mindestens 10 Tage vor Schulungsbeginn bezahlt werden muss, damit der Teilnehmer an der Schulung teilnehmen kann.

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde oder einen Kommentar haben, können Sie diese an die allgemeine E-Mail-Adresse nvc-csn.be@equans.com senden.

Wir werden Ihre E-Mail selbstverständlich schnellstmöglich beantworten.